Ornithologische Entdecker

Februar 2018

Paradies der Vögel

Hunderttausende außergewöhnliche Vögel haben in Fregate Island Private ihren Rückzugsort gefunden. Als absolutes Highlight der Insel gilt der Seychellen „Magpie Robin“, dieser wurde durch langjährige ökologische Bemühungen buchstäblich vor dem Aussterben gerettet. Unsere ansässigen Naturschützer haben es sich zur Aufgabe gemacht, den natürlichen Lebensraum der Vögel wiederherzustellen und somit eine dauerhafte Rückkehr der einheimischen Vogelarten zu fördern. Statten Sie unseren Ökologen gerne einen Besuch ab, sie freuen sich jederzeit ihr Wissen und ihre Begeisterung mit all unseren Gästen teilen zu können.

Artenschutz des „Magpie Robin“

Noch vor dreißig Jahren galten diese bezaubernden und charismatischen Vögel als nahezu ausgestorben. Mit lediglich vierzehn weltweit verbliebenen Exemplaren, war der „Magpie Robin“ damals der zweit-seltenste Vogel der Welt. Dank der leidenschaftlichen Arbeit unserer Naturschützer, zählen wir mittlerweile weit mehr als 100 Vögel dieser Art auf Fregate Island Private und freuen uns, sogar regelmäßig Populationen an Nachbarinseln zu übermitteln.

Vogelhaus der Natur

Jeder Vogelinteressierte und Entdecker wird verzaubert sein von all den zahlreichen und farbenfrohen Vögeln, die sich so natürlich auf der Insel bewegen, als wäre diese ein einziges Vogelhäuschen. Die scharlachfarbenen „Scarlet Fodies“ tanzen auf den Damast-Tischtüchern, Märchenseeschwalben fliegen zwischen den Baumkronen umher und die Blau-Noddies steigen steil in den klaren, blauen Himmel hinauf. Ein absolutes Highlight zur Abenddämmerung sind die Vogelscharen, die jeden Abend gemeinsam von ihrem Fischfang auf dem Meer zurückkehren. Von den circa 100 auf der Insel anzutreffenden Arten haben mittlerweile 13 ihren dauerhaften Wohnsitz hier.

Rückkehr des Fregattvogels

Neben dem andauernden Artenschutz des „Magpie Robin“, wurden auch der einheimische Brillenvogel und der Seychellen Warbler zu mittlerweile gesunden Populationen aufgezogen. Unsere inseleigene Naturschutzexpertin Dr. Janske gibt allerdings zu bedenken: „Unsere Arbeit wird niemals abgeschlossen sein, so lange nicht auch der Fregattvogel dauerhaft nach Fregate Island Private zurückkehrt ist." Aufmerksame Beobachter werden den Fregattvogel das ein oder andere Mal in der Nähe der Küste umhergleiten sehen, die Rekultivierung seines natürlichen Lebensraums auf der Insel, wird aber mindestens so lange fortgeführt werden bis auch deren Namensgeber endlich wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Wir heißen alle Entdecker auf unserem Galapagos der Seychellen herzlich willkommen.

#ForExplorersOnly

Entdecken Sie noch mehr
Dezember 2017

Reptilien Entdecker

Entdecken Sie noch mehr
Januar 2018

Ozean Entdecker

Entdecken Sie noch mehr

Neuigkeiten von der Oetker Collection

Luxuriöse Stadtoase

Palácio Tangará, São Paulo

Entdecken Sie noch mehr
Neues Masterpiece Hotel

Jumby Bay Island, Antigua

Entdecken Sie noch mehr
Eden Being

Exklusive Geschenke

Entdecken Sie noch mehr