Flora Entdecker

November 2017

Ertragreich und exotisch

Bei einem Spaziergang mit unseren Ökologen gibt es für Sie so einiges zu entdecken. Angefangen bei unserem Gewürzgarten inmitten des Regenwaldes in dem Cashewnüsse, Zimt und indische Mandelbäume wachsen, werden Sie nur wenige Schritte weiter von dem köstlichen Duft der Canangabäume eingehüllt. Auch den faszinierenden Anblick des Bovistenpilzes dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, denn dieser scheint zu rauchen wenn seine Sporen im Wind treiben.

Baum des Lebens

Starten Sie in Ihren Tag mit einem Frühstück in den Wipfeln eines Banyan-Baumes, bekannt als der Baum des Lebens aufgrund seines ewiges Wachstums. Samen fallen hinab auf die eigenen Zweige, beginnen erneut nach unten um den Wirt herum zu wachsen und erzeugen ein ineinander verflochtenes Wurzelsystem. Auf dieser natürlichen "Terrasse" werden Ihnen frische Früchte, heiße Toasts und andere Leckereien serviert, während Sie die entzückenden weißen Seeschwalben beobachten können.

Der Luxus des Naturschutzes

So ertragreich wie heute war Fregate Island allerdings nicht immer. Im 18. Jahrhundert wurde der natürliche Lebensraum der Pflanzen durch künstliche Plantagen fast vollständig zerstört. Dieser Zustand konnte nur durch ein sehr langwieriges und ehrgeiziges Projekt zur Wiederherstellung des natürlichen Lebensraums behoben werden.

Saat des Erfolgs

Hierbei werden noch heute die Kokosnuss- und Bambusbäume, die über 200 Jahre lang industriell bewirtschaftet wurden, sorgfältig ausgesondert. Vor 30 Jahren wurde dahingehend eine Baumschule auf Fregate Island gegründet in der seltene und indigene Arten nachwachsen. Bisher wurden 100.000 Bäume neu gepflanzt und die erste wilde Keimung der Wrights-Gardenie wurde beobachtet, welche in einiger Zeit einen weiteren wunderschön blühenden Baum auf Fregate Island enthüllen wird.

Der Takamaka-Baum: eine Ikone

Im Vergleich zu den vielen Palmen die noch vor einigen Jahren auf Fregate Island vorherrschten, ist dies heute besonders der Takamaka-Baum. Dieser ist eine nationale Ikone auf den Seychellen und beherbergt zahlreiche Vogelpopulationen, die immer wieder in Herden zurückkehren. Wir heißen alle Entdecker auf unserem Galapagos der Seychellen willkommen, wo wir uns  mit unserem ganzen Tun vollständig der Nachhaltigkeit und dem Naturschutz verschrieben haben.

#ForExplorersOnly

Entdecken Sie noch mehr

Dezember 2017

Reptilien Entdecker

Entdecken Sie noch mehr

Coming soon: January 2017

Ozean Entdecker

Neuigkeiten von der Oetker Collection

Luxuriöse Stadtoase

Palácio Tangará, São Paulo

Entdecken Sie noch mehr
Neues Masterpiece Hotel

Jumby Bay Island, Antigua

Entdecken Sie noch mehr
Eden Being

Exklusive Geschenke

Entdecken Sie noch mehr