Die Geschichte von

Hotel du Cap-Eden-Roc

Die Grande Dame der Côte d'Azur, die seit Generationen Stars, Royals, Staatsoberhäupter und anspruchsvolle Reisende anzieht.

1870

Hippolyte de Villemessant, Gründer der französischen Zeitung Le Figaro, eröffnet die Villa Soleil am Cap d'Antibes als maritimen Rückzugsort für Schriftsteller.

1877

Antoine Sella, ein junger Hotelier aus der italienischen Region Piemont, kauft das Anwesen, renoviert es und eröffnet es im Januar 1889 als Grand Hotel du Cap.

1914

Der legendäre Salzwasser-Pool wird in den Felsen gehauen.

1934

Scott Fitzgerald verewigt das Anwesen als Hôtel des Étrangers in seinem vierten und letzten Roman „Zärtlich ist die Nacht“.

1936

Der künftige Herzog und die künftige Herzogin von Windsor sind regelmäßige Gäste des Hotels, in dem Antoine Sella ihnen nach der Thronentsagung des Herzogs absolute Privatsphäre und Diskretion garantiert.

1939

Das Grand Hotel du Cap ist zeitweise Schauplatz der berühmten Liebesbeziehung zwischen der Schauspielerin Marlene Dietrich und dem Schriftsteller Erich-Maria Remarque.

1944

Während des Zweiten Weltkriegs wird das Hotel zum Lazarett für die alliierten Truppen umfunktioniert. Nach Kriegsende werden amerikanische Soldaten in Antibes stationiert, um dem Grand Hotel du Cap wieder zu seinem früheren Glanz zu verhelfen.

1955

Pablo Picasso, ein Stammgast des Hotels, wird mit der Gestaltung der neuen Speisekarte des Restaurants beauftragt. Seine einzigen Wünsche: Papier, Tinte und ein ruhiger Tisch zum Sitzen und Arbeiten.

1964

Rudolf August und Maja Oetker entdecken bei einem Segeltörn das Grand Hotel du Cap von ihrer Yacht aus.

1969

Das Ehepaar erfährt, dass das Hotel zum Verkauf steht, und schlägt Antoine Sella vor, es ihm abzukaufen. Dieser ist auf der Suche nach einem Eigentümer, der seine Vision von gepflegter Gastlichkeit teilt, und das Geschäft kommt zustande.

1987

Das Grand Hotel du Cap wird in Hotel du Cap-Eden-Roc umbenannt.

 

2006

Größere Renovierungsarbeiten werden durchgeführt, um das Hauptgebäude und den Anbau des Hotels zu modernisieren.

2011

Chanel präsentiert seine Cruise Collection 2011-2012 auf der Grande Allée des Hotels.

2016

The hotel receives the prestigious Palace Distinction

2020

Das Hotel du Cap-Eden-Roc feiert seinen 150. Geburtstag. Der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchef Eric Frechon wird zum beratenden Küchenchef ernannt und bereichert die Grande Dame der Côte d'Azur durch neue gastronomische Konzepte.