Afternoon Tea inspired by Pierre Hermé Paris

Afternoon Tea inspired by Pierre Hermé Paris

Die einladende Kaminhalle des Brenners Park-Hotel & Spa bildet dabei den gebührenden Rahmen für die märchenhaft köstlichen Kreationen. Auf der rundum neu gestalteten Minerva Terrasse empfängt die Gäste zur Teestunde eine farbenfrohe Szenerie mit herrlichem Blütenduft aus dem Brenners Park und dem Bouquet aromatisch-frischer Tees, sowie einer feinen Auswahl an exquisiten Köstlichkeiten.

Die Geschmackskomponenten der traditionellen Brenners-Teezeit wurden neu durchdacht, so dass die Finesse der Madeleines in Kombination mit den köstlichen Orangenaromen eine subtile Alchemie erzeugt, und ein einfacher bouchée in das Macaron Forêt Noire (Pure Origin Belize Chocolate, Madagascar Vanilla & Griottines®), das exklusiv von Pierre Hermé Paris für das Brenners kreiert wurde, reicht aus, um die Sinne zu entflammen.

Über Maison Pierre Hermé Paris

Pierre Hermé ist der Nachfahre von vier Generationen von Bäckern und Konditormeistern aus dem Elsass.

Sein Ruf, Aromen und Modernität in die Pâtisserie zu bringen, erstreckt sich über Frankreich, Japan und die Vereinigten Staaten und brachte ihm den Spitznamen "Picasso der Patisserie" von der VOGUE ein. Mit der Aussage, dass "Genuss sein einziger Leitfaden ist", hat Pierre Hermé eine Welt der Aromen, Sinneseindrücke und der Geschmackserlebnisse erfunden. Seine einzigartige Herangehensweise an den Beruf des Konditors hat dazu geführt, dass selbst die etabliertesten Traditionen revolutioniert wurden. Seine Arbeit und sein Wagemut haben ihn zu einer Ikone der französischen Gastronomie gemacht. Das 1997 gegründete Luxusunternehmen "Haute Pâtisserie" ist das geistige Kind von Pierre Hermé, der 1998 das erste Geschäft in Tokio eröffnete. 2001 folgte die Pariser Patisserie in der 72 rue Bonaparte, im Herzen des Viertels Saint-Germain. Von der strengen Auswahl der Rohstoffe bis hin zu den süßen Köstlichkeiten, die in den einzigartig gestalteten Läden verkauft werden, ohne dabei Details wie die tadellose Servicequalität zu vergessen, strahlen die Kreationen von Pierre Hermé in jeder Phase des Prozesses Luxus aus.

2016 von der World's 50 Best Restaurants Academy zum weltbesten Konditor ernannt, setzt der Pâtissier – Chocolatier sein technisches Know-how, sein Talent und seine Kreativität ein, um allen Feinschmeckern dieser Welt Freude zu bereiten. Als Mitglied mehrerer Organisationen, darunter Comité Colbert und Relais Desserts, ist Pierre Hermé ständig bemüht, das französische Savoir-faire zu fördern. Maison Pierre Hermé hat auch das Label "Entreprise du Patrimoine Vivant" (Unternehmen des lebendigen Erbes) erhalten, das französische Unternehmen mit hervorragendem handwerklichen und industriellen Savoir-faire auszeichnet.

Praktische Informationen

Ronnefeldt Tee:

Grüntee, Schwarztee sowie Kräuter & Früchte Infusion

Köstlichkeiten:

Macarons, Macaron Chocolate Bonbons, Madeleines, Orangettes, Croguants, Absoluments sowie traditionelle Finger Sandwiches, Brenners Canapés und Scones mit Clotted Cream und Marmelade

Preis:

Pro Person 45 Euro oder 60 Euro, inklusive einem Glas Alfred Gratien Champagner.

Reservierung:

Um Reservierung wird gebeten.

Verfügbar:

Täglich von 14 bis 17 Uhr

Tel:

+49 (0)7221 900 890

Adresse:

Schillerstrasse 4/6, 76530, Baden-Baden