Oetker Collection beruft Sandro Fabris zum Managing Director von Jumby Bay Island

Fabris Laufbahn begann 1992 als Hotel Manager im Cipriani, Venedig und setzte sich im Quinta do Lago Hotel in Almancil, Portugal fort, wo er 1996 als General Manager einstieg. 2010 wurde er von Orient Express zum Regional Managing Director Südafrika ernannt. Zuletzt und seit 2015 zeichnete er als General Manager des berühmten Half Moon Resorts in Jamaica verantwortlich.

 

"Darüber Sandro Fabris an Bord von Jumby Bay Island gewonnen zu haben, bin ich hoch erfreut. Mit seinem Erfahrungsschatz und seinem Talent als großartiger Gastgeber wird er Jumby Bay in neue Höhen führen - davon bin ich überzeugt." so Frank Marrenbach, CEO der Oetker Collection.

 

Die Privatinsel Jumby Bay liegt in einem der schönsten, unberührtesten Meeres-Gebiete der Welt in Antigua und Barbuda. Ende 2017 wurde das Resort unter neuem Management in die Oetker Collection aufgenommen. Diesen Monat eröffnet die beliebte Insel wieder ihre Pforten für Gäste und präsentiert sich frisch renoviert, im neuen Look.

Entdecken Sie Jumby Bay Island