BUCHEN SIE ONLINE
logo

Die Kultur der Côte d'Azur

Cap d'antibes

Als das Hotel du Cap-Eden-Roc 1870 unter dem Namen Villa Soleil eröffnete, sollte es Schriftstellern als Ort der Inspiration dienen. Schnell wurde das Haus zum Treffpunkt für Aristokraten und Künstler aus aller Welt. F. Scott Fitzgerald machte es mit seinem Roman "Zärtlich ist die Nacht" schließlich unsterblich.

Das einzigartige Licht und der stets blaue Himmel zogen im Laufe der Zeit Scharen berühmter Maler an die Côte d'Azur. Ihre Einflüsse bestimmen bis heute den Charakter der ganzen Region. Picasso lebte in Antibes, Vallauris und Cannes; seine Gemälde, Keramiken und Fotografien füllen die dortigen Museen. 30 Minuten Fahrt Richtung Norden, und man kommt zur Heimat von Matisse. Hier schuf der Künstler die weltberühmte Chapelle Matisse, die er selbst als eines seiner Meisterwerke bezeichnete.

Jahr für Jahr erstrahlt Cannes bei den Internationalen Filmfestspielen in neuem Glanz; der Sommer in Saint-Tropez gleicht einer ewigen Party; und Monaco ist ein ideales Ziel für einen Tagesausflug entlang der Küste. Die Lérins-Inseln sowie die Hügel der Provence liegen nur wenige Kilometer entfernt.

Am meisten Ruhe und Erholung findet der Gast jedoch in den lauschigen Ecken und versteckten Plätzen des Hotel du Cap-Eden-Roc.

Hotel du Cap-Eden-Roc